Mittwoch, 25. Januar 2012

Kreativ-Werkstatt

Nach Karneval geht es los. Einmal im Moment öffnen wir unsere Kreativ-Werkstatt. Mit vielen tollen Dingen zum Selbermachen, um Euer zuhause zu verschönern. Nähere Informationen zu Terminen umd Anmeldemöglichkeit erfolgt in den nächsten Tagen. Die Vorbereitungen machen schon sehr viel Spaß, da freue ich mich umso mehr auf die Umsetzung. Bis bald

Montag, 16. Januar 2012

Alaaf

Karneval ist eingezogen. Nachdem ich vor gut einer Woche auf der Proklamation des Kölner Kinderdreigestirns war, habe ich beschlossen, dass es an der Zeit ist. Es ist ein bisschen leer im Laden im Moment. Noch warte ich auf die Frühjahrsware. So kann man die Zeit gut nutzen und Schaufenster und Ladendeko in ein rot-weiss-kölsches Farbenmeer verwandeln. :) Umräumen und neu dekorieren macht doch immer wieder viel Spass. Parallel dazu laufen im Moment (recht erfolgreich)unsere Theateraufführungen www.rochustheater.de Bis bald

Freitag, 30. Dezember 2011

Gehab Dich wohl 2011

Das Jahr 2011 war (nach dem Jahr 1997) das Jahr mit den einschneidensten Veränderungen bisher für mich. Ich habe die letzen Tage oft gedacht, hätte mir letztes Jahr an Silvester diese Dinge vorhergesagt, ich hätte nichts davon geglaubt. Für mich hatte das Jahr 2010 genügend Veränderung und Stress gemacht mit unserem Rückzug nach Köln.... Durch das Zusammenspiel von verschiedene Faktoren entstand im Mai die Idee meinen eigenen Laden zu eröffnen und innerhalb von 2 Monaten habe ich das umgesetzt. Ohne lange darüber nachzudenken. Machen eben, statt nur darüber zu reden. Das heißt nicht, das ich mich unvorbereitet oder unüberlegt in diese Sache gestürzt habe, aber ich habe mir nicht lange Bedenkzeit gegeben. Ich entscheide nicht oft so spontan Dinge (aus dem Bauch heraus dagegen eigentlich immer...) und ich weiß nicht, ob es gut war oder nicht. Ich finde meinen Laden toll,und ich bin zuversichtlich, dass es funktionieren wird. Meine Kinder machen ihre Sache super und kriegen es ganz gut hin, mit etwas weniger Mama im Leben.....und meine Kunden sind durchweg alle sehr nett. Ich habe so viele neue Menschen kennengelernt, und empfinde meinen Laden und meine Kunden als Bereicherung. Menschen sind gegangen, mussten gehen, was mitunter sehr schmerzhaft war und ist. Andere Menschen sind gekommen und haben das Leben bereichert. Blicke ich also zurück auf das Jahr bin ich erstaunt, wieviel in nur einem Jahr passieren kann und welche Wendungen das Leben nehmen kann. Das Leben ist immer wieder für Überraschungen gut. Schaue ich nach Vorne, auf das Jahr 2012, sehe ich viele Herausforderungen auf mich zu kommen und mir wäre es lieber, ich könnte das Jahr noch ein bisschen nach hinten schieben. Euch wünsche ich Glück und Gesundheit, viel Freude und schöne Begegnungen Alles Gute für 2012 :) Jutta

Freitag, 23. Dezember 2011

Wunschzeit

Die Gewinner unser Wunschzeit stehen fest!! Herzlichen Glückwunsch an Birthe, Lara und Milla Wir freuen uns sehr für Euch und wünschen Euch viel Spaß mit Euren Gewinnen!!
"Glücksfee" Lena beim Ziehen der Gewinner :)

Montag, 12. Dezember 2011

3 Monate

Drei Wünsche ist jetzt 3 Monate alt. 3 Monate und 2 Tage um genau zu sein. Jeder Tag macht Spaß und jeden Tag lerne ich neue Dinge und neue Menschen kennen. Das kann von mir aus noch sehr gerne so weitergehen. Außerdem ist heute sozusagen die Halbzeit bis Weihnachten erreicht. Für mich absolut untypisch und auch noch nie da gewesen: Ich habe noch nicht alle Geschenke :( Ist ja vielleicht nicht so schlimm, ich sitze ja an der Quelle.....

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Wünsche

Wunschzeit bei Drei Wünsche ! Kommt bis zum 22.12. vorbei und schreibt Eure 3 Lieblings-Produkte aus unserem Sortiment auf den "Drei Wünsche-Wunschzettel" Ein Glücksengel wird dann am 23.12. einen Gewinner ziehen, der pünktlich zu Weihnachten einen seiner "Drei Wünsche" erfüllt bekommt. Viel Glück!

Dienstag, 15. November 2011

"Was für ein Herbst II." oder "Wie ein Glückspilz"

Ich habe so einen schönen Herbst noch nicht erlebt. Zumindest kann ich mich nicht daran erinnern. Wenn ich um 15:00 Uhr meinen Laden wieder öffne, liegt das Ladenlokal genau in der Sonne. Und so habe ich heute für genau 10 Minuten die Sonne genossen. Mit einem Kaffe habe ich vor dem Laden gesessen, es war echt warm und so schön :) Ich habe mich gefreut; über diesen schönen Herbst, über meinen Entschluß, den Laden zu eröffnen und über meine so netten Kunden! Danke! Ich habe mich gefühlt wie ein kleiner Glückspilz :)